17. Juni 1953

Sie wollten frei sein.

Sie fordern freie Wahlen, die Entlassung politischer Häftlinge, westlichen Lebensstandard und einen Staatskurs, der auf eine Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten zusteuert. Sie – das sind die Werktätigen des Volkseigenen Betriebes Dralowid (später „Carl von Ossietzky – Werkin Teltow.

Hort ausbauen- Grundschule zweizügig erhalten.

„CDU macht (weiter) Schule!“

Die CDU Kleinmachnow befürwortet den Ergänzungsbau für den Hort am Hochwald, verbindet ihr Votum mit der Forderung, die Kosten für den Bau deutlich zu reduzieren und eine umgehende Zwischenlösung für den fehlenden Raumbedarf im Hort zu finden. 

Homeschooling

Presseerklärung der CDU Kleinmachnow

Marc Feiertag, stellvertretender Vorsitzender der CDU Kleinmachnow, berichtete von großartigem Engagement vieler Lehrer und intensiven Konzepten einzelner Schulleitungen, aber auch von „kurzen E-Mails mit knappen Verweisen auf Fachbücher“. Inzwischen wird immer deutlicher, dass trotz der stufenweise Öffnung der Schulen ab dem 27. April für viele Schüler das Homeschooling bis zum Ende des Schuljahres Alltag bleiben könnte. 

Absage aller Termine und Veranstaltung

aufgrund der Corona Influenza - COVID 19

Liebe Mitglieder des CDU Gemeindeverbands,
die weltweite Ausbreitung des neuartigen Coronavirus und die Zunahme der Erkrankungen mit COVID-19 in Deutschland erfüllen uns mit großer Sorge und veranlassen uns alle Veranstaltungen unseres Verbandes (Stammtisch und Strategietagung) bis auf weiteres abzusagen. 

 

Reform der Grundsteuer

WIR SORGEN FÜR FAIRNESS BEI DER GRUNDSTEUER

Dr. Martin Vosseler:“ Wir wollen, dass die Grundsteuerreform in Kleinmachnow so umgesetzt wird, dass es insgesamt nicht zu Steuererhöhungen kommt. Die Gesamtbelastung aller Kleinmachnowerinnen und Kleinmachnower soll gleich bleiben.“

Landtagskandidat

Grußwort unseres Landtagskandidaten Dietrich Rudorff



„Sehr geehrte Damen und Herren,
knapp 30 Jahre nach der Wiedervereinigung muss es in Brandenburg den Wechsel geben! Eine verbrauchte SPD-geführte Landesregierung muss von der CDU abgelöst werden, denn Demokratie lebt von der Erneuerung!“