Neuigkeiten
21.09.2018, 18:00 Uhr
15:10 Es ist beschlossen.
Aufstellung eines Bebauungsplanes für die Grundstücke Wolfswerder und Am Rund
Antrag der CDU-FDP Fraktion zur Sitzung der Gemeindevertretung am 14.12.2017 Aufstellung eines Bebauungsplanes für die Grundstücke Wolfswerder und Am Rund
(Flurstücke 510 bis 514, 540 bis 552)
Der Bürgermeister wird beauftragt, für die Grundstücke Wolfswerder und Am Rund (Flurstücke 510 bis 514, 540 bis 552) einen Bebauungsplan aufzustellen, der zum Ziel hat, die bereits parzellierten Grundstücke als Arrondierung des Bebauungsplanes KLM-BP-035 „südwestlich Buschgrabensee“ einer maßvollen Bebauung zuzuführen.






Die Bebaubarkeit soll sich an den Vorgaben des B-Plans KLM-BP-035 orientieren. Der Flächennutzungsplan ist in diesem Zuge mit zu ändern.

Begründung:

Die oben genannten Grundstücke wurden im Zuge der Siedlungsentwicklung Kleinmachnows parzelliert und verkauft. Die Straßen Am Rund und Wolfswerden sind so angelegt, diese Grundstücke ordentlich zu erschließen. Der momentane Verlauf des mit B-Plan KLM-BP-035 belegten Bereiches zeigte eine ausgefranste und städtebaulich willkürliche Abgrenzung auf.

Dies ist alleine geschichtlicher Entwicklungen und Wirren geschuldet.
Im Zuge der Arrondierung des Siedlungsgebietes und einer maßvollen Ergänzung der Bebauung können diese Grundstücke aus dem „weißen Bereich“ des FNP herausgenommen werden, ohne grundsätzliche Eingriffe in das Landschaftsschutzgebiet vorzunehmen.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon